Datenschutzerklärung


Datenschutz

1. Facebook „Gefällt mir“ – Button
Webseiten, die den „Gefällt-mir“ – Button nutzen (sog. Plug-ins) können feststellen, wenn Sie den Gefällt mir – Button durch anklicken des Buttons genutzt haben. Dabei werden Daten von Ihnen durch Facebook gespeichert. Das geschieht, weil eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Browser des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, hergestellt wird. Diese Daten können das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf der betreffenden Webseite enthalten. Das gilt auch für die Internetadresse oder die URL, auf der Sie sich befinden, und ebenso für die technischen Daten über die IP-Adresse und den von Ihnen ge-nutzten Browser sowie das von Ihnen verwendete Betriebssystem; enthalten ist auch die Nutzer-ID, wenn Sie auf Facebook angemeldet sind. Sollten Sie während des Betätigens des Gefällt mir – But-tons auf Facebook mit Ihrem Nutzeraccount eingeloggt sein, wird die Information, dass Sie die Seite von AK besucht haben, bei Facebook gespeichert.
Die gesammelten Daten werden von Facebook für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen gespeichert.
Danach werden die personenbezogenen Daten, wie etwa der Name, von den übrigen Daten derart entfernt oder mit anderen Daten von anderen Personen kombiniert, dass die Daten nicht mehr mit Ihnen verknüpft werden können.
Facebook stellt seinen Werbepartnern bzw. Kunden nur Daten zur Verfügung, nachdem die perso-nenenbezogenen Informationen von den anderen Daten entfernt worden sind, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können. AK weist darauf hin, dass AK als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält.
Weitere Einzelheiten finden Sie unter: https://www.facebook.com/help/social-plugins


Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


2. Datenerhebung durch AK
Die Nutzung der Webseite von Ak ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Webseite AK personenbezogene Daten, wie etwa der Name, die Anschrift und/oder die Emailadresse erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wenn Sie AK personenbezogene Daten, etwa wegen einer Bestellung des Newsletters oder eines Produkts, zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass AK diese Daten zur Erfüllung seiner Verpflichtungen Ihnen gegenüber und zur Erbringung der gewünschten Dienstleis-tung verwendet. AK benötigt diese Daten für folgende Zwecke:

- Verarbeitung Ihrer Bestellung
- Versand von Werbeangeboten wie Newsletter

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich nach Ihrer aus-drücklichen Zustimmung. Hiervon ausgenommen ist die Übermittlung Ihrer Daten an ein zum Zwe-cke der Vertragsabwicklung und Auslieferung von AK beauftragtes Unternehmen (z.B. die Post AG) und an Unternehmen wie Inkassounternehmen zum Zwecke des Forderungseinzugs.

AK weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufwei-sen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist AK nicht möglich.

3. Verwendung von Cookies

AK verwendet auf dieser Webseite sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann der Webserver von AK Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellungen für die Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen. Dadurch wird Ihnen die Benutzung der Webseite von AK erleichtert und ggf. ein automatisches Einloggen ermöglicht, bzw. im Falle einer erneuten Bestellung Teile Ihrer Daten im Bestellvorgang automatisch eingefügt. Dies bedeutet, dass diese Webseite erkennt, dass über ein bestimmtes Gerät (z.B. PC oder Mobiltelefon) bereits ein Besuch dieser Website stattgefunden hat.

AK setzt Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden.
Darüber hinaus verwendet AK auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden ("sessi-onübergreifende Cookies"). Insbesondere diese Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreund-lich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, das Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzu-passen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt.

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
AK teilt Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person
gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der
Speicherung. Die Auskunft können Sie bei den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei
Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerspruchsrecht
Sie können der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens jederzeit widersprechen. Den
Widerspruch können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an AK übermitteln.

Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts:

Atilla Kecis (AK) Hamburg
Ferdinand – Beit – Str. 7 b
20099 Hamburg

Telefon: 040 - 694 55 967


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/